Drucken
Zugriffe: 1672

Der Forstwirtschaft muss, wie allen anderen menschlichen Aktivitäten, unter Einhaltung der ökologischen Grenzen nachgegangen werden. Aber dem Wald kommt bei der Klimaproblematik eine besondere Rolle zu, weil nur im Rahmen des Zuwachses im Wald effektiv und ohne Nebeneffekte Kohlenstoff aus der Atmosphäre gebunden werden kann. Nachdem der Mensch die Hälfte der lebenden Pflanzenmasse zum Verschwinden gebracht hat, bietet sich die goldene Gelegenheit, die Kohlendioxidkonzentration in der Atmosphäre zu senken, indem Flächen wieder aufgeforstet und degradierte Waldgebiete restauriert werden.
Damit die schwedischen Wälder im Hinblick auf das Klima und die Ökosysteme möglichst nutzbringend sind, raten wir:

0
0
0
s2smodern
powered by social2s